Der Förderverein Gewaltprävention wurde Anfang 2006 gegründet mit dem Ziel, Projekte der Gewaltprävention zu initiieren und professionelle Netzwerke aufzubauen und zu unterstützen.

Opfern und Tätern soll der Ausstieg aus Gewalt- und Missbrauchskreisläufen durch pädagogische Maßnahmen und insbesondere durch eine psychotherapeutische Behandlung ermöglicht werden.

Mitglieder des Fördervereins sind Psychotherapeuten und Pädagogen, Bewährungshelfer und Mitarbeiter sozialer Einrichtungen und vor allem aber Menschen, die sich gegen die vielfältigen Formen von Gewalt und Missbrauch im Alltag, in der Familie, auf der Straße und in anderen Lebensbereichen einsetzen und tätig werden wollen.

Sind Sie interessiert mitzuarbeiten oder wollen Sie mit einer Spende die Arbeit des Vereins unterstützen, so wenden Sie sich bitte telefonisch an Systegra Stuttgart, oder senden Sie eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!